Oskar Kokoschka (1896- 1980)

Kokoschka: "Bringen Sie ein großes Opfer und werden Sie meine Frau, heimlich, denn ich bin arm."